FutureLab: Hilfe, mein Team ist nicht innovativ!

innovativ sein kostet Zeit und Geld

Entwickler lieben es eigentlich, innovativ zu sein, Neues auszuprobieren, vor allem die Nerds unter ihnen. Leider ist Innovation und Qualität für Vertrieb und oft auch für die Geschäftsführung das, was Umweltbewusstsein für viele Unternehmen ist: Theoretisch ist es toll, innovativ zu sein und man macht auch gern vollmundig Werbung damit. Wenn es aber drum geht,… Weiterlesen FutureLab: Hilfe, mein Team ist nicht innovativ!

No stories, no agile

Warum User Stories, wenn es doch auch altbewährte Anforderungen tun? In der unternehmerischen Praxis sind diese Anforderungen oft zu groß, zu vage oder zu prosaisch bzw. schwammig verfasst. Manchmal führen sie technisch bereits in eine falsche Richtung und nehmen den Umsetzenden die Möglichkeit, einen Schritt zurückzutreten und auf neue oder ökonomisch bzw. bedientechnisch sinnvollere Umsetzungsvarianten… Weiterlesen No stories, no agile

Product Management goes agile

Der Product Owner - in diesem Modul ist sein Aufgabenspektrum Thema. Es geht darum, nicht nur die geldwerten Features aus dem Vertrieb zu sehen, sondern die Weiterentwicklung des Teams und der Software in den Fokus zu nehmen. Zudem sind auf der Tagesordnung die kontinuierliche Pflege des Backlogs, die Differenzierung in erwünschte und unerwünschte Features, sowie… Weiterlesen Product Management goes agile

Anforderungen solide spezifizieren: Getränke-Roboter-Workshop (Idee)

Bei interdisziplinären Teams und Gruppen, in denen auch viele Nicht-Entwickler mitwirken, fehlt oft das Verständnis für die Komplexität von Anforderungen und die Widersprüche und Varianten, die sie ergeben. "Es soll doch alles einfach nur in allen Fällen korrekt funtionieren!" Dieses Team-Coaching, gerne auch für ein erweitertes Team mit Marketing-Kollegen, Controllern oder Projekt-Managern schafft Bewusstsein für… Weiterlesen Anforderungen solide spezifizieren: Getränke-Roboter-Workshop (Idee)