Der Einarbeitungspfad: In 80 Tagen durch den Code

Wie flach oder steil der Einarbeitungspfad ist, ist ein Kostenfaktor.  Dazu werden im schlimmsten Falle in Form der zurecht gehassten "hast du mal kurz"-Unterbrechungen den Kollegen Energien abgezogen. Für die oder den Neuen fühlt sich der Prozess zudem manchmal an wie ein schmerzliches ungelenkes Eintauchen ins kalte Wasser, wenn man im Schwimmbad vom Einmeter-Brett abrutscht.… Weiterlesen Der Einarbeitungspfad: In 80 Tagen durch den Code

No stories, no agile

Warum User Stories, wenn es doch auch altbewährte Anforderungen tun? In der unternehmerischen Praxis sind diese Anforderungen oft zu groß, zu vage oder zu prosaisch bzw. schwammig verfasst. Manchmal führen sie technisch bereits in eine falsche Richtung und nehmen den Umsetzenden die Möglichkeit, einen Schritt zurückzutreten und auf neue oder ökonomisch bzw. bedientechnisch sinnvollere Umsetzungsvarianten… Weiterlesen No stories, no agile